Sie haben noch Fragen?

Wir stehen Ihnen jederzeit für Fragen rund um die Stiftung zur Verfügung.
zum Kontakt

Flyer Download

Stiftungsmittel 2010 für JNH und Naturkindergarten

LANDWEGE Umweltstiftung beschließt Ausschüttungen des Jahres 2010

Aus den Zinserträgen und einigen freien Spenden des aktuellen Jahres wird die Umweltstiftung satzungsgemäß Anfang 2011 zwei Projekte des LANDWEGE e.V. unterstützen. Insgesamt können aus den Zinsen und 2010 eingegangenen Spenden etwa 2.000 EUR ausgeschüttet werden.

Für den Jugendnaturschutzhof auf dem Ringstedtenhof wird ein Gewächshaus beschafft. Damit können die Kinder unabhängig von der Jahreszeit als kleine Gärtner aktiv sein und Verantwortung für das Ziehen von Pflanzen übernehmen. Darüber hinaus fördert die Stiftung den Naturkindergarten im Wesloer Wald mit einem Beitrag zur Grundausstattung für das 2011 neu entstehende Schutzhaus, dessen Antragsverfahren derzeit fast abgeschlossen ist.

Hilke Ohsoling von der LANDWEGE-Umweltstiftung freut sich über diese Maßnahme:
"Wenn man sich anschaut, mit welcher Freude die Kinder sich in diesen Kindergärten mit der Natur auseinandersetzen, merkt man schnell,dass unsere Unterstützung hier auf fruchtbaren Boden fällt."

Seit ihrer Gründung im Dezember 2008 fördert die LANDWEGE Umweltstiftung die umweltpädagogische Arbeit des Vereins LANDWEGE e.V. Daher hat sich der Vorstand der Stiftung für diese Projekte entschieden.

GEMEINSAM GEHEN WIR LANDWEGE: GENOSSENSCHAFT, VEREIN UND STIFTUNG

Genossenschaft mit 5 großen Bio-Märkten in Lübeck und Bad Schwartau
Ca. 30 regionale Mitgliedshöfe, die täglich frische Bio-Produkte liefern

Mehr erfahren

Umweltbildung und ökologische Landwirtschaft auf dem Jugend-Naturschutzhof Ringstedtenhof Naturkindergarten und Landkindergarten

Mehr erfahren