Sie haben noch Fragen?

Wir stehen Ihnen jederzeit für Fragen rund um die Stiftung zur Verfügung.
zum Kontakt

Flyer Download

ABC

Kleines Stiftungs-ABC:

Wenn Sie auf einen Teil Ihres Vermögens verzichten können und wollen und dafür sorgen möchten, dass Ihr Kapital dauerhaft und sicher einem guten Zweck dient, können Sie bei uns zum Stifter werden. Eine Stiftungseinlage hat Vorteile: Der Staat bietet Steuerzahlern, die ihr Vermögen zum Gemeinwohl einsetzen, eine Minderung ihrer Steuerlast. Auch mehrere Personen oder Einrichtungen können eine gemeinsame Stiftung errichten. Gestiftet werden kann zum einen Kapital, zum anderen auch ein anderer Wertgegenstand, z. B. ein Haus. Natürlich wird Ihre Einlage bei uns nach ökologischen Gesichtspunkten angelegt oder genutzt. Der Fantasie sind (fast) keine Grenzen gesetzt.

Im so genannten „Stiftungsgeschäft“ bestimmen die Stifter ihren „Stiftungszweck“, der mit dem aus dem Stiftungsvermögen erzielten Zinsertrag verfolgt werden kann. In der „Stiftungssatzung“ werden wie bei einer Vereinssatzung Regeln festgelegt: Welche Organe soll die zukünftige Stiftung besitzen? Wie viele Personen gehören diesen Organen an? Für welche Dauer werden sie gewählt? Wie wird z. B. der Vorstand ergänzt, falls innerhalb der laufenden Amtszeit ein Mitglied sein Amt niederlegen muss? Stiftungsgeschäft und Stiftungssatzung müssen vom Innenministerium geprüft und genehmigt werden. Die Stiftung unterliegt der Stiftungsaufsicht, sie muss nach den in der Satzung festgelegten Regeln geführt werden.

Das Gute am Stiftungswesen ist, dass Bürger ihr Vermögen nach ihrem freien Willen wirken lassen können. Zwar gelten die Regeln des Stiftungsrechts, doch sind diese unabhängig von wechselnden Mehrheiten der politischen Parteien und vor allen Dingen langfristig festgelegt. Eine Stiftungseinlage bietet Ihnen die Möglichkeit, einen Teil Ihres Vermögens einer Einrichtung, die Ihnen persönlich bekannt ist und von Ihnen für gut befunden wurde, zukunftssicher zur Verfügung zu stellen. Auf diesem Weg kann Ihr Vermögen über viele Jahre Gutes bewirken.

Helfen Sie jetzt mit beim weiteren Aufbau der „LANDWEGE-Umweltstiftung“; jeder Beitrag ist willkommen!

GEMEINSAM GEHEN WIR LANDWEGE: GENOSSENSCHAFT, VEREIN UND STIFTUNG

Genossenschaft mit 5 großen Bio-Märkten in Lübeck und Bad Schwartau
Ca. 30 regionale Mitgliedshöfe, die täglich frische Bio-Produkte liefern

Mehr erfahren

Umweltbildung und ökologische Landwirtschaft auf dem Jugend-Naturschutzhof Ringstedtenhof Naturkindergarten und Landkindergarten

Mehr erfahren